GSB 7.0 Standardlösung

Aktuelle Meldungen

Logo BfV
Logo BKA
Logo BND
Logo BSI

Willkommen!



Wir begrüßen Sie auf dem Portal der Initiative Wirtschaftsschutz!

Die Initiative Wirtschaftsschutz ist der verbindliche Rahmen der gemeinsamen Aktivitäten von Staat und Wirtschaft für mehr Wirtschaftsschutz in Deutschland. Weitere Informationen finden Sie hier:

Mit diesem Portal informieren die Sicherheitsbehörden gemeinsam mit den Wirtschafts- und Sicherheitsverbänden über vielschichtige Gefahren für die deutsche Wirtschaft. Zugleich bietet das Informationsportal Wirtschaftsschutz praxisnahe Handlungsempfehlungen, um diesen Gefahren entgegen zu wirken.
Gemäß dem Leitmotiv "Prävention durch Dialog und Information" steht erstmals allen Unternehmen, Verbänden, Forschungseinrichtungen und öffentlichen Stellen in Deutschland eine zentrale Anlaufstelle von Staat und Wirtschaft für alle Fragen zum Thema Wirtschaftsschutz zur Verfügung.

neutral - kostenfrei - vertraulich

Ziele und Inhalte der Internetseite "wirtschaftsschutz.info" erklärt dieser Film

Erklärfilm

Haben Sie Interesse?

Dann registrieren Sie sich im Nutzerbereich.
Der Nutzerbereich bietet Ihnen Zugang zu exklusiven Informationen wie bspw. den Sonderbericht Wirtschaftsschutz, die Cyber-Briefe des BfV und aktuelle Gefährdungseinschätzungen des BKA, sowie die Möglichkeit, mit uns in Kontakt zu treten. Nach dem Einloggen steht Ihnen eine Liste mit den Dokumenten im Nutzerbereich zur Verfügung.

Aktuelle Meldungen

11. Gemeinsame Sicherheitstagung von BfV und ASW am 27. April 2017 in Berlin

Unter dem Motto „Neue Businessmodelle und Industrie im Wandel – Chancen und Risiken für die Unternehmenssicherheit" fand am 27. April in Berlin die 11. gemeinsame Sicherheitstagung von BfV und ASW Bundesverband statt. Mehr: 11. Gemeinsame Sicherheitstagung von BfV und ASW am 27. April 2017 in Berlin …

Präsident BfV und Vorsitzender ASW (verweist auf: 11. Gemeinsame Sicherheitstagung von BfV und ASW am 27. April 2017 in Berlin)

BfV Cyber-Brief 1/2017

Hinweis auf aktuelle Angriffskampagne Mehr: BfV Cyber-Brief 1/2017 …

Foto zu Cyberbrief (verweist auf: BfV Cyber-Brief 1/2017)

Auftritt des BfV auf der „CeBIT 2017“

Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) wird auch dieses Jahr auf der CeBIT in Hannover (20.03. - 24.03.2017), der weltweit größten Messe für Informationstechnik, vertreten sein. Neben dem Bereich Wirtschaftsschutz stellt sich das BfV auch als Arbeitgeber mit einem eigenen Stand vor. Mehr: Auftritt des BfV auf der „CeBIT 2017“ …

Logo BfV (verweist auf: Auftritt des BfV auf der „CeBIT 2017“)

Analyse der Radikalisierungshintergründe und -verläufe

Bundeskriminalamt, Bundesamt für Verfassungsschutz und Hessisches Informations- und Kompetenzzentrum gegen Extremismus informieren: Mehr: Analyse der Radikalisierungshintergründe und -verläufe …

Logo BfV (verweist auf: Analyse der Radikalisierungshintergründe und -verläufe)

Der Verfassungsschutz informiert:

Deutsche Unternehmen als mögliches Ziel von illegalen Beschaffungsversuchen für Massenvernichtungsprogramme bzw. Waffenträgersysteme Mehr: Der Verfassungsschutz informiert: …

Massenvernichtungswaffen (verweist auf: Der Verfassungsschutz informiert:)

BfV Cyber-Brief 4/2016

Hinweis auf aktuelle Angriffskampagne Mehr: BfV Cyber-Brief 4/2016 …

Foto zu Cyberbrief (verweist auf: BfV Cyber-Brief 4/2016)

Warnmeldung vom 22. September 2016 zu APT 28

Der Cyberabwehr des BfV liegen Erkenntnisse zu einen Angriff auf zumindest ein deutsches Medienunternehmen vor Mehr: Warnmeldung vom 22. September 2016 zu APT 28 …

Logo BfV (verweist auf: Warnmeldung vom 22. September 2016 zu APT 28)

Warnmeldung zu APT 28

Mögliche bevorstehende Phishing Angriffe gegen deutsche Opfer durch APT 28 Mehr: Warnmeldung zu APT 28 …

Logo BfV (verweist auf: Warnmeldung zu APT 28)

BfV Cyber-Brief 3/2016

Hinweis auf aktuelle Angriffskampagne Mehr: BfV Cyber-Brief 3/2016 …

Foto zu Cyberbrief (verweist auf: BfV Cyber-Brief 3/2016)

kürzlich publiziert