GSB 7.0 Standardlösung

Cybercrime

In der heutigen Zeit kann jeder Opfer von Cybercrime werden. Cybercrime und Wirtschaftsspionage sind längst zu einer realen Bedrohung auch für den Wirtschaftsstandort und Unternehmen in Deutschland geworden. Dabei wird Cybercrime nach Einschätzung vieler Unternehmen als die größte Bedrohung für Unternehmen und den Wirtschaftsstandort Deutschland gesehen. Nahezu täglich werden neue Fälle von Datendiebstahl, Computerbetrug, Computersabotage und anderen Datendelikten bekannt. Die von diesen Delikten ausgehenden Gefahren werden dabei voraussichtlich in ihrem Ausmaß und in ihren Ausprägungen weiter zunehmen. Unterstützung erwarten die Unternehmen dabei vom Staat. Einerseits wünschen sich Unternehmen, dass der Staat sich stärker um die Cybercrime-Bekämpfung kümmert. Andererseits weiß eine Vielzahl der Unternehmen nicht, welche Sensibilisierungsmaßnahmen und Aktivitäten zur Bekämpfung der Cybercrime der Staat bereits unternimmt. Es ist daher notwendig, die Bekämpfung von Cybercrime im Sinne eines ganzheitlichen Ansatzes anzugehen, d. h. im Verbund der zuständigen Sicherheitsbehörden unter Einbeziehung der Privatwirtschaft und das sowohl im nationalen als auch im internationalen Kontext.

Überblick Internetkriminalität/ Cybercrime

Bundeslagebild Cybercrime 2015

Flyer Cybercrime (PDF, 4MB, Datei ist nicht barrierefrei)

Forschungsprojekt Hacktivisten

Aktuelle Beiträge im Sonderbericht Wirtschaftsschutz:

Demokratische Volksrepublik Korea: Kriminell motivierte Cyber-Angriffe der LAZARUS Gruppe stellen Bedrohungen für Unternehmen weltweit dar, 15.09.2017

Deutschland: Iranische Cyberangriffe auf deutsche Ziele, 15.09.2017

Deutschland: Neue Informationen zur Cyberangreifergruppe ATP10 und Operation Cloud Hopper, 15.09.2017

Russland: Cyber-Spionageoperation APT28 erweitert Fähigkeiten im Mobilfunkbereich, 30.06.2017

Deutschland: WannaCry zeigt Bedeutung von Patchmanagement auf, 09.06.2017

China: "Operation Cloud Hopper": Mutmaßliche chinesische Cyber-Angrisskampagne gegen Managed Service Provider, 09.06.2017

USA: Verucgte der US-Dienste zu staatlicher russischer Einflussnahme auf den Präsidentschaftswahlkampf in den USA 2019, 09.06.2017

Frankreich: Veröffentlichung ausgespähter Dokumente des Wahlkampfteams von Emmanuel MACRON und der Bewegung En Marche! ("MacronLEaks"), 09.06.2017

Deutschland: Umsicht bei Kontaktaufnahme über soziale Netzwerke nach China, 10.03.2017

Deutschland: Cyberangriffskampagne aus dem Iran gegen Wirtschaftsunternehmen, 10.03.2017

Saudi-Arabien: Cyber-Sabotage als neue Eskalationsstufe im Cyberraum, 10.03.2017

Logo BfV
Logo BKA
Logo BND
Logo BSI